Gespräche zum 6. Sächsischen Finanzsymposium (26.01.2012)

Holger Scholze, TV-Börsenkorrespondent und Moderator im Gespräch mit Lutz Hering, einem geschäftsführenden Gesellschafter der Damm|Rumpf|Hering Vermögensverwaltung GmbH, Walter Liebe, Investmentspezialist der Schweizer Privatbank Pictet & Cie, sowie Michael Bentlage, einer der Teilnehmer der Podiumsdiskussion zum 6. Sächsischen Finanzsymposium in Dresden.

Zu Themen wie dem Rückblick auf das vergangene Finanzjahr, der aktuellen Marktsituation sowie der Zukunft des Euro fand am 26. Januar 2012 das 6. Sächsische Finanzsymposium in der Messe Dresden, moderiert von Holger Scholze, statt. Initiator dieser Veranstaltung ist die Damm|Rumpf|Hering Vermögensverwaltung GmbH.