Stiftung Kinderhilfe.

Für eine bessere Zukunft benachteiligter Kinder unterstützen
wir soziale Projekte und rücken das Thema ins Blickfeld.

Wiederkehrende Stiftungsprojekte

Projektdetails

Über die einzelnen Projekte hinaus unterstützen wir auch regelmäßig weitere Projekte wie beispielsweise:

Neue Anfänge für Schulverweigerer
Das Projekt umfasst die Förderung von Kindern, die aus den unterschiedlichsten Gründen den Schulbesuch verweigern. Sie erhalten hier Hilfe und Unterstützung, lernen sich selbst Wert zu schätzen und werden Schritt für Schritt zurückgeführt in den Schulalltag.

Lerntherapeutische Förderung
Immer mehr sozial bedürftige Kinder wachsen in Erziehungsohnmacht auf, mitunter sind sie Opfer von Vernachlässigung, häuslicher oder sexueller Gewalt. Gravierende seelische Störungen sind u.a. die Folgen, die sich durch schlechte schulische Leistungen und tiefgreifende soziale Beeinträchtigungen widerspiegeln. Eine gezielte lerntherapeutische Förderung kann helfen, den Kindern wieder eine neue Perspektive zu geben.

Zuschüsse zu Sport- und Freizeitbeschäftigungen

Finanzielle Unterstützung für Ferien- und Klassenfahrten

Ausgewählte Projekte der Stiftung

Spiele, Bücher und Fahrräder

Projekt vom August 2020: Die Wohngruppe „Go5“ des Kinderland Sachsen e.V. befindet sich in Radebeul und ist eine stationäre Einrichtung, in der Kinder und Jugendliche, die meist aus schwierigen sozialen Verhältnissen kommen, sozialpädagogisch betreut werden. Viele...

mehr lesen

Abschlussfahrt

Projekt vom August 2020: Die „Ambulanten Hilfen“ der Wohngruppe „Go5“ Kinderland Sachsen e.V. Radebeul betreut Jugendliche, die in ihre erste eigene Wohnung ziehen, da eine Rückkehr ins Elternhaus nicht möglich ist. Zur Begleitung dieser Jugendlichen bietet das...

mehr lesen

Neue Laptops

Projekt vom Juli 2020: Im Kinderheim „Pfarrer-Dinter-Haus“ Dresden finden Kinder und Jugendliche vorübergehend oder dauerhaft ein Zuhause, da sie aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr in ihren Familien bleiben können. Die Einrichtung benötigte dringend neue Laptops...

mehr lesen

Zuschuss für Basketballrollstuhl

Projekt vom Juli 2020: Ein 16-jähriger Jugendlicher, der seit 5 Jahren in einer Wohngruppe beim ASB Zwickau lebt, spielt seit nunmehr 4 Jahren erfolgreich Rollstuhlbasketball beim RB Zwickau e.V. Die Mutter des Jugendlichen ist vor 5 Jahren verstorben und sein Vater...

mehr lesen

Schulanfang

Projekt vom Juli 2020: Rechtzeitig zum Schulanfang beteiligte sich die DRH Stiftung Kinderhilfe an der Schulranzenaktion des Trägervereins der Zwickauer Tafel „Gemeinsam Ziele Erreichen“ e.V. Für 16 Schulanfänger aus armen Familien stellte unsere Stiftung die...

mehr lesen

Laptop

Projekt vom April 2020: Für eine Wohngruppe eines Kinderheims in Lauter wurde dringend ein neuer Laptop benötigt. Damit haben die Kinder und Jugendlichen die Möglichkeit, ihre Hausaufgaben zu erledigen oder Vorträge und Ausarbeitungen für die Schule vorzubereiten. Die...

mehr lesen

Ausflug in Freizeitpark

Projekt vom April 2020: Auf Grund des Ausbruchs der COVID-19-Pandemie mussten auch für die Kinder der Familienwohngruppe Planitz viele Maßnahmen getroffen werden, um die weitere Verbreitung des Virus zu verlangsamen. Wie alle anderen müssen sie zu Hause lernen und...

mehr lesen

Pädagogische Arbeitsmaterialien

Projekt vom März 2020: Die AURYN Beratungsstelle Chemnitz ist in der Trägerschaft des Deutschen Kinderschutzbundes und arbeitet mit Kindern psychisch erkrankter Eltern. Diese Kinder sind einer Vielzahl von Belastungen ausgesetzt, die sich auf ein gesundes Aufwachsen...

mehr lesen